Jan­nik ist der Kopf unse­rer Game Unit. 2020 grün­de­te er mit Flo­ren­tin die HighPassi­onStudi­os und begann dort inno­va­ti­ve digi­ta­le Spie­le für ver­schie­de­ne Platt­for­men zu ent­wi­ckeln. Inner­halb sei­ner Fir­ma ist Jan­nik als Sound Desi­gner, Game Desi­gner, Com­po­ser, sowie als Pro­jekt Mana­ger tätig. Nach sei­nem erfolg­reich abge­schlos­se­nen Bache­lor in Medi­en­wis­sen­schaft und ange­wand­ter Infor­ma­tik fokus­sier­te er sich 2021 voll­stän­dig auf sein Spie­le­stu­dio und besuch­te Kon­fe­ren­zen, hielt Work­shops an Schu­len, ver­grö­ßer­te sein Netz­werk und ent­wi­ckel­te vor Allem wei­ter Spie­le. Mit sei­ner opti­mis­ti­schen und über­zeu­gen­den Art und sei­ner viel­ver­spre­chen­den Spie­l­eidee „Dwell­ink“ schaff­te er es auch in die­ser Zeit vie­le Fach­kräf­te und Exper­ten um sich her­um zu ver­sam­meln. Als das Team end­lich groß genug wur­de um sich den ambi­tio­nier­ten Pro­jek­ten zu stel­len, begann die Zusam­men­ar­beit mit der FFT. Jan­nik ist außer­dem auch außer­halb von Video­spie­len als Musi­ker tätig und ver­öf­fent­licht unter dem Pseud­onym „The Pul­py Princip­le“ regel­mä­ßig Songs aus diver­sen Genres.

Auf­grund sei­ner Aus­bil­dung und des fort­ge­führ­ten Stu­di­ums der Wirt­schafts­in­for­ma­tik ist Flo­ren­tin für alle orga­ni­sa­to­ri­schen und ver­trag­li­chen Auf­ga­ben der Game Unit ver­ant­wort­lich. Im Back­of­fice sorgt er dafür, dass die Ent­wick­ler ihre Arbeit mög­lichst unge­stört ver­rich­ten kön­nen. Dank sei­nes breit­ge­fä­cher­ten Wis­ses in vie­len Unter­neh­mens­be­rei­chen löst Flo­ren­tin auf­tre­ten­de Pro­ble­me mit Leich­tig­keit, die auch nicht unbe­dingt den Gaming Bereich betref­fen. Wäh­rend sei­ner mehr­jäh­ri­gen Berufs­er­fah­rung in ver­schie­de­nen Start-Ups konn­te er bereits Erfah­run­gen sam­meln, wel­che er nun bei HighPassi­onStudi­os pro­fes­sio­nell umsetzt.

Linus ist ein fröh­li­cher Krea­tiv­ling und Gra­fi­ker unse­rer Game Unit. Er berei­chert seit 2020 Unter­neh­men und vor allem Games mit sei­nen krea­ti­ven Leis­tun­gen im Bereich der Logo‑, Asset- und Con­tent-Erstel­lung als Free­lan­cer. Unteran­de­rem arbei­te­te er mit Emer­go Enter­tain­ment an dem Spiel Fire­si­de und mit High­Pas­si­onStu­di­os an diver­sen Apps und ist auch fort­lau­fend bei wei­te­ren Pro­jek­ten die­ser Fir­men betei­ligt. Nach sei­nem Stu­di­um der Medi­en­wis­sen­schaf­ten an der Uni Bay­reuth begann er 2022 sei­nen Mas­ter in Game Design an der HTW, um sein Fach­wis­sen im Bereich Games zu ver­tie­fen. Die­ses Fach­wis­sen gibt er vor­wie­gend über Work­shops an Schu­len and inter­es­sier­te Schüler*innen wei­ter, eine Lei­den­schaft die er noch lan­ge aus­le­ben möch­te. Bereits wäh­rend des Stu­di­ums hat er die Uni­ver­si­tät Bay­reuth mit der Orga­ni­sa­ti­on von Ver­an­stal­tun­gen, Work­shops und Vor­trä­gen im Bereich Games unter­stützt. Falls Linus zwi­schen­durch Zeit fin­det, schreibt er als Hob­by Musi­ker ger­ne Mal sei­ne Gefüh­le in Tex­ten nieder.

Als Audio­pro­du­zent berei­chert Max das Team durch sei­ne geschul­ten Ohren und Fähig­kei­ten der digi­ta­len Sound- und Musik­pro­duk­ti­on. Dabei beweist Max sei­ne Prä­zi­si­on nicht nur beim Ein­stel­len der Equa­li­zer, son­dern auch in sei­nen medi­en­ana­ly­ti­schen Fähig­kei­ten, wel­che er in sei­nem Bache­lor­stu­di­um der Medi­en­wis­sen­schaft und Medi­en­pra­xis unter Beweis stell­te. Außer­dem kon­zi­pier­te Max Work­shops zum agi­len Arbei­ten und Krea­tiv­tech­ni­ken an der Uni Bay­reuth. Dabei wird der Arbeits­platz allein durch Maxs far­ben­fro­he Out­fits zu einem bun­ten Ort. Abseits davon pflegt Max einen nach­hal­ti­gen Lebens­stil und berei­chert jede Küche mit sei­nen vega­nen Rezepten.

FTT Forensic Discovery GmbH
Dammwäldchen 3, 95444 Bayreuth

Telefon: +49 921 730 88 70 
Telefax: +49 921 730 88 68

Amtsgericht Bayreuth, HRB 6659
FTT Forensic Discovery GmbH
Dammwäldchen 3, 95444 Bayreuth

Telefon: +49 921 730 88 70 
Telefax: +49 921 730 88 68

Amtsgericht Bayreuth, HRB 6659
© 2022 Forensic Discovery GmbH
magnifiercrossmenu