Jun­ges Poten­ti­al ziel­ge­rich­tet ausschöpfen

Mar­kus begann bereits in sei­ner Jugend lei­ten­de Funk­tio­nen für Grup­pen zu über­neh­men, wel­ches er im Rah­men der Sozia­len Arbeit und Psy­cho­lo­gie pro­fes­sio­na­li­sier­te und neben dem Kin­der- und Jugend­be­reich auch Fir­men­kun­den im Rah­men von Out­door-Team­buil­ding-Semi­na­ren wei­ter­bil­de­te. Aktu­ell ist er als appro­bier­ter Kin­der- und Jugend­li­chen­psy­cho­the­ra­peut tätig und steckt sei­ne Ener­gie neben sei­nem Heil­auf­trag in die Ent­wick­lung kom­men­der gesell­schaft­lich-nach­hal­ti­ger Leis­tungs­trä­ge­rer im Rah­men der Huma­en­er­gy. Ver­bin­dun­gen zur IT fin­den sich im per­sön­li­chen Inter­es­se, wie der Ent­wick­lung von Lern­sys­te­men in der Gaming-Indus­trie und im Rah­men der Mas­ter­ar­beit zu Chan­cen und Risi­ken der psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Video­sprech­stun­de im Kin­der- und Jugend­be­reich. Wei­te­re nen­nens­wer­te Tätig­keits­fel­der sind: Berufs­ori­en­tie­rung für Jugend­li­che, Publi­cHe­alth­Pro­mo­ti­on und die Arbeit mit Systemsprengern.

FTT Forensic Discovery GmbH
Dammwäldchen 3, 95444 Bayreuth

Telefon: +49 921 730 88 70 
Telefax: +49 921 730 88 68

Amtsgericht Bayreuth, HRB 6659
FTT Forensic Discovery GmbH
Dammwäldchen 3, 95444 Bayreuth

Telefon: +49 921 730 88 70 
Telefax: +49 921 730 88 68

Amtsgericht Bayreuth, HRB 6659
© 2022 Forensic Discovery GmbH
magnifiercrossmenu